die Theorie im Hintergrund

ursprünglich veröffentlicht am 2008-07-02

Hallo ihr Lieben,

ich möcht mich jetzt mal an ein Thema wagen, welches – meiner Meinung nach – dazu führen kann, dass eben manche etwas skeptisch dem System gegenüber eingestellt sind.

Irgendwann muss ich mich dem auch stellen 😉

Und ich finde, heute ist eine gute Gelegenheit dazu. Schließlich wars auch Thema am Wochenende, dass da irgendwelche Neutrinos und Kristalle und Mono-Pole rum wuseln und für alles verantwortlich sind, was sich dann eben in den Charts zeigt.

Jetzt muss ich ganz ehrlich sagen, dass das jetzt nicht unbedingt was ist, woran ich glauben möchte. Aber solange mich keiner dazu zwingen will, es glauben zu müssen – finde ich das System an sich weiterhin einfach wunder-voll 🙂

Und dann ist da noch die Sache mit der „Übermittlung“, die mich zu Beginn auch etwas abgeschreckt hat – gebe ich ehrlich zu. Doch mich hat dann das System an sich doch mehr fasziniert als mir die gechannelte Übermittlung davon abgehalten hätte.

Mich fasziniert auch noch immer, dass es schon 2x aus der Wikipedia rausgeflogen ist – das erste Mal, weils „esoterischer Unfug“ sei – und das zweite Mal, weils nicht viel anders beschreiben war wie beim ersten Mal.

Ich hab natürlich – neugierig wie ich bin – nachgeforscht, was „die wahren Hintergründe“ für diese Löschung waren – und es war ganz schlicht und einfach – einerseits Vorurteile bezüglich Channeling – und andererseits eben die Ablehnung gegen Esoterisches.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s