definiertes EGO

ursprünglich veröffentlicht am 2008-05-08

Hi Ihrs,

jetzt komm ich endlich wieder dazu, mich mal wieder hier aus zu toben – vor allem ist es schon wieder nötig, weil ich ganz viele neue Erkenntnisse hatte – eben speziell auch in Bezug auf das Human Design System.

Ich bin ja mal wieder in einer AMS-Umschulungsmaßnahme, wo ich noch länger immer wieder mal unterrichte – und auch für Bewerbungstraining eingeteilt bin.

Von daher hab ich gleich zu Beginn der Maßnahme – nachdem ich es den Teilnehmern auch gesagt hatte, dass ich das tun möchte – die Charts angeschaut und ausgedruckt – von manchen hab ich auch die nummerologischen Auswertungen gemacht.

Aber jetzt zu Gestern.

Es kam zu-fällig die Sprache auf „Pünktlichkeit“ – und einige konnten gar nicht verstehen, warum es anderen so wichtig sei, dass „man“ pünktlich erscheint.

Und da überkam mich die Idee, gleich mal wieder die Charts an zu schauen, weil ja bei meinem Reading David Peters meinte, für mich sei es etwas ganz wichtiges, dass ich – und auch andere – pünktlich sind.

Also schaute ich mir an, wer von den aktuelle Diskutierenden definierte Egos haben – und siehe da, die beiden, denen es ganz wichtig ist, die haben eins – und die, dies gar nicht verstehen können – die haben – keins 🙂

Ich hab dann noch eine gefragt, welche zwar nicht mitdiskutiert hatte, aber auch ein definiertes Ego besitzt – was sie von dem Thema hält – und hab sie direkt drauf angesprochen – und siehe da – ja, sie hat eins.

Ich fand das mega faszinierend, dass es wirklich nur den definierten Egos wichtig ist, dass sie selbst pünktlich sind – und auch andere Menschen dies berücksichtigen.

Das war ne ganz tolle Erkenntnis gestern – aber es gab noch etwas, dazu gleich mehr.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s